Schlagwort: Vollanschluss

Bundesrat sagt ja zum A8-Vollanschluss

Vollanschluss Alpnach Autobahn A8

Der Bundesrat hat gestern zum generellen Projekt für den A8-Vollanschluss Ja gesagt. Die zwei neuen Rampen beim heutigen Halbanschluss Alpnach Süd würden dem Dorf “eine markante Verkehrsentlastung bringen”, heisst es in der Mitteilung des Bundesamtes für Strassen.

Tempo 30 im Dorf wird wieder ein Thema

tempo30

Dem Gemeinderat ist es mit Tempo 30 in Alpnach nach wie vor Ernst. Das bekräftigte Bauchef Thomas Küchler im Rahmen einer Informationsrunde nach der >> Gemeindeversammlung vom Donnerstag. Dasselbe gilt für die Bewirtschaftung de Parkplätze. Optimistisch geht der Gemeinderat in…

Eine Ehrung und eine Riesen-Überraschung zur A8

 Weihnachten einen Monat zu früh: 😆 Die Gemeinde Alpnach kommt ohne sich finanziell daran beteiligen zu müssen zu ihrem gewünschten Vollanschluss an die A8. Dies gab Gemeindepräsidentin Kathrin Dönni an der ersten von ihr als Vorsitzende geleiteten Gemeindeversammlung vom Donnerstag…

Gemeindeversammlung sagt Ja zu Guberumzonung und wählt

Die Gemeindeversammlung von Alpnach hat am Donnerstag diskussionslos Ja gesagt zum Beitrag an den Tennisclub . Ein wichtiges Geschäft war die Legalisierung der Abbauzone im Steinbruch Guber. Heute werde teilweise Guberstein ausserhalb der Zonen abgebaut und anderseits werde eingezontes Gebiet…

Das ist wohl eher ein Voll-Voll-Anschluss

So endet es, wenn der Gemeindepräsident nicht zuerst ausdrücklich sagt: Achtung Witz oder Satire. Die Gratis-Onlinezeitung ONZ nahm im Bericht über die Gemeindeversammlung das schon mehrfach gezeigte überdimensionierte Bild eines Autobahnanschlusses von Alpnach für bare Münze.

Die Gemeindeversammlung endet süss

Nur gerade eine Stunde dauerte die Gemeindeversammlung von Alpnach. Dies genügte, um allen Geschäften diskussionslos zuzustimmen und noch ein paar aktuelle Informationen durch den Gemeindepräsidenten zu bekommen. Themen seiner Informationen waren unter anderem Tempo 30, blaue Zone, Spielplatz Schulhauswald und…

Diskussionsloses Ja zu höherem Lohn

Die Einwohner- und die Kirchgemeindeversammlung Alpnach haben am Donnerstag allen Geschäften diskussionslos zugestimmt. So erhalten die Gemeinderäte ab Mitte 2012 mehr Lohn – allerdings wissen sie noch nicht, ob sie auch zwei zusätzliche Ratskollegen erhalten. Die Kirchgemeindeversammlung wählte ein neues…

Vollanschluss: Gemeinderat antwortet der SP

Autobahn A8 in Richtung Luzern. Die SP Alpnach will nicht zuletzt für die Sicherheit der Schulkinder eine baldige Realisierung des Vollanschlusses an die A8.  “Wir hoffen, dass der A8 Vollanschluss zu Gunsten der Bevölkerung und der Gemeinde schnell realisiert werden…

Vollanschluss möglich – aber wer bezahlt?

Der Bund, sprich das Bundesamt für Strassen (Astra),  hat nichts gegen einen A8-Vollanschluss in Alpnach. Das sagte Gemeindepräsident Michael Siegrist am Donnerstag an der Gemeindeversammlung. Er berief sich dabei auf Auskünfte, die er direkt beim neuen Baudirektor Paul Federer eingeholt…

Kaum Bundesgeld für A8-Vollanschluss

Eine ruhige Gemeindeversammlung erlebte Alpnach am Donnerstag. Das Budget wurde skussionslos genehmigt, dasselbe gilt für die Einbürgerung von 16 Personen. Neues gabs zum Vollanschluss der A8: Eine Mitfinanzierung durch den Bund sei unwahrscheinlich, gab Gemeindepräsident Michael Siegrist bekannt. Überdies vertagte…