Schlagwort: Politik

Pfarrer will Direktzahlungen für seine Schafe

SchafeKirche

Immer wieder gut für ein paar Überraschungen – und nach eigenen Angaben “nid scheener als dr Pranger, aber dermal besser” – ist das Alpnachter Plettli. Die 10. Ausgabe ist allerdings auch gleich die letzte, wie der langjährige gut informierte Redaktor…

Deutliches Ja zum Budget 2015

budget_clipart

Die Alpnacher Stimmbevölkerung hat am Sonntag das Budget für das Jahr 2015 angenommen. Die Zustimmung fiel mit 1440 Ja (knapp 81 Prozent) und 343 Nein sehr deutlich aus, und das bei einer Stimmbeteiligung von 46 Prozent. Der Gemeinderat rechnet bei…

“Es geht nicht ohne Steuererhöhung”

wahl2012_mosermarcel

Gut 4000 Alpnacher sind stimmberechtigt, knapp 40 von ihnen haben am Freitag abend an einer Informationsveranstaltung zur geplanten Steuererhöhung teilgenommen. Die restlichen knapp 4000 haben einiges verpasst: Den ersten öffentlichen Auftritt der beiden neuen Gemeinderäte Marcel Moser (Finanzchef) und Heinz…

Massive Steuererhöhung angekündigt

Gemeindehaus Alpnach

Der Gemeinderat macht den Stimmberechtigten zum Ferienbeginn kein Geschenk: Er kündigt für den September eine Abstimmung über eine massive Steuererhöhung an. Diese soll 12,8 Prozent betragen. Das ist das schlechteste Szenario, das Thomas Küchler an der jüngsten Gemeindeversammlung aufgezeigt hatte.

Küchler gibt als Finanzchef ab

KR_FDP_ThomasKüchler

Thomas Küchler gibt das Departement Finanzen ab. Diese Änderung gab der Gemeinderat am Dienstag nach der Sitzung zur Departementsverteilung bekannt. Die Rochade im Rat wird nicht kommentiert.

Klares fünffaches Ja zu Budget mit Anhang

Die Alpnacher Stimmberechtigten haben dieses Wochenende folgendermassen abgestimmt Genehmigung des überarbeiteten Budgets 2014 1564 Ja,332 Nein Weiterführung der Gemeindebibliothek 1614 Ja, 330 Nein Weiterführung der Jugendarbeit 1142 Ja, 786 Nein Weiterführung der Schulsozialarbeit 1182 Ja, 744 Nein Weiterführung des Zweijahreskindergartens…

Neuer Gemeinderat heisst Moser

wahl2012_mosermarcel

Alpnach hat dieses Wochenende in einem zweiten Wahlgang gewählt. Zu bestimmen war ein Nachfolger für Remo Küchler (CVP) im Gemeinderat, der auf Mitte Jahr zurück tritt. Die Wahlbeteiligung betrug 39  Prozent. Gewählt wurde Marcel Moser mit 53  Prozent der Stimmen.

Kleineres Defizit auch dank weniger Winterdienst

Der Gemeinderat hat die Eckwerte des überarbeiteten Budgets veröffentlicht, welches am 27. April dem Volk vorgelegt wird. Er will gleichzeitig über vier Angebote der Gemeinde, darunter die Bibliothek, abstimmen lassen => Bericht dazu. Das neue Budget weist nur mehr ein…

Volk soll über die Bibliothek abstimmen

Der Alpnacher Gemeinderat lässt das Volk Ende April zusammen mit dem Budget auch über vier Angebote abstimmen, die seinerzeit durch Volksentscheide eingeführt worden sind. Nach Meinung des Gemeinderates sollten sie zwar beibehalten werden, aber er legt sie dem Volk zum…